Wie funktioniert die ZMR-Abfrage im Fundraising Studio?

Forberich Marcus
Forberich Marcus
50000
| 2 1 2
Gefragt am 11.10.17 12:36
0
Bewertung
92 Ansichten

Unsere ZMR-Online-Schnittstelle erledigt für Euch die Abfrage der vbPK eines Spenders im Hintergrund voll automatisch.

 
Zusätzlich haben wir aber noch einige Komfort-Funktionen implementiert, die eine einfache Kontrolle und Fehlersuche erlauben:
 
1.) Kontrollsegment:
Es gibt ein neues Hauptsegment in dem die Ergebnisse der ZMR-Abfrage übersichtlich dargestellt werden.
 
 
2.) Kontrollmengen:
In den gespeicherten Mengen gibt es im Ordner "Spendenabsetzbarkeit" eine sehr hilfreiche Menge um sich die Spender anzusehen, die eine Spende 2017 getätigt haben, ein Geburtsdatum haben, aber im ZMR nicht gefunden wurden:
Menge "Spender 2017 - nicht gefunden"
Diese Menge sollte gegen Ende des Jahres überprüft werden um evtl. zu versuchen durch Nachbesserungen doch noch eine vbPK zu erhalten oder um zu entscheiden ob diese Spender nochmals kontaktiert werden sollen.
 
3.) vbPK Status
Sind bei einem Spenderdatensatz alle relevanten Informationen für die Abfrage der vbPK vorhanden (Vorname, Nachname, Geburtsdatum) so erscheint in der Profilansicht des Spenders der Abschnitt "Spendenabsetzbarkeit bPK vorhanden".
Falls hier neben dem Namen der Organisation ein grünes Hakerl erscheint, dann wurde für diesen Spender die vbPK erfolgreich ermittelt und in der Datenbank verspeichert.
Erscheint hier ein rotes "X" so konnte für diesen Spender keine vbPK ermittelt und abgespeichert werden. Eine mögliche Fehleranlyse und - behebung kann über eine manuelle Online-Abfrage (s.u.) versucht werden.
 
 
4.) Online-Abfrage:
Wenn ein Spender seine Daten bekannt gibt, kann das Spenderservice direkt überprüfen ob die Daten ausreichen für einen Treffer bei der ZMR-Abfrage.
Dazu gibt es im Profil bei den abweichenden Meldedaten den "Prüfen" -Button. Wenn dieser Button geklickt wird, so wird eine Echtzeit-Abfrage im ZMR gemacht und man bekommt die sofortige Rückmeldung ob die Person eindeutig gefunden werden konnte.
Sollte nicht gleich ein grüner Haken mit "Absetzbar" erscheinen, sondern eine entsprechende Warnmeldung, können die angegebenen Daten nochmals überprüft, evtl. angepasst und mittels neuerlichem Klick auf "Prüfen" ermittelt werden ob die Änderung nun zu einem Treffer führt.

Sobald die Mindestanforderungen für die Absetzbarkeit erfüllt sind (Vorname, Nachname, Geburtsdatum und hat nicht untersagt, dass die Spenden gemeldet werden dürfen) wird die vbPK automatisch in Hintergrund von uns abgefragt. Auch bei einer Änderung dieser Daten.
 
Forberich Marcus
Forberich Marcus
50000
| 2 1 2
Beantwortet am 11.10.17 14:24
1
Bewertung

Ihre Antwort

Bitte geben Sie eine substanzielle Antwort. Wenn Sie die Frage oder Antwort kommentieren wollen, brauchen Sie nur die Kommentare Funktion zu nutzen. Bitte erinnern Sie sich, daß Sie immer Ihre Antwort überprüfen - eine Frage sollte nicht nochmals beantwortet werden müssen. Vergessen Sie außerdem nicht Ihre Bewertung abzugeben - das ist sehr hilfreich für eine Auswahl der besten Fragen und Antworten !

Fragen Sie

Bleiben Sie informiert

Über dieses Forum

Diese Community steht für erfahrene Anwender und Profis zur Verfügung.

Leitfaden

Hilfeforum

1 Verfolger

Statistik

Fragestellung: 11.10.17 12:36
Gesehen: 92 -mal
Zuletzt aktualisiert: 11.10.17 15:11