Zuordnung anonymer Spenden

Administrator

Spenden, die vor dem Einsatz des Fundraising Studios anonym eingegangen sind, müssen manuell zugeordnet werden.


Den Fall angenommen, Frau „Paula Hofer“ aus der Forsthausgasse 506, 2273 Hohenau a.d. March meldet sich, sie habe am 27. November 2013 mit einem Erlagschein aus der Tiroler Tageszeitung einen Betrag von €10,- gespendet, habe aber keine Spendenquittung erhalten.
In den Umsätzen der Person ist diese Spende nicht aufgeführt, bzw. sie existiert in der Datenbank überhaupt nicht.


Zu diesem Zweck öffnet man das Fundraising Studio und sucht die Person „Anonym“.

Als zweiten Schritt öffnet man die Ansicht der Umsätze der Person „Anonnym“

Im Unterpunkt „Umsätze“ bei der Person „Anonym“ sucht man den 27.11.2013 und sieht, es haben tatsächlich zwei Personen an diesem Tag einen Betrag von €10,- gespendet, die Spenden konnten jedoch aus irgendeinem Grund nicht zugeordnet werden und wurden anonym verbucht.
Also wählt man einen der beiden Buchungen aus (welchen, ist irrelevant) und wählt, am oberen Bildrand der Abbildung  mit Pfeilen markiert, die Schaltfläche „Zahlung anderer Person zuordnen“ aus.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem man die Spenderin „Paula Hofer“ suchen kann. Mit „ok“ bestätigt man anschließend die neue Zuweisung der betreffenden Spende an Frau Hofer.


Handelt es sich um einen Erstspender, legt man mit den von der Person in der Anfrage zur betreffenden Spende angegebenen Kontaktdaten eine neue Person an (siehe Abbildung 2, rechter oberer Bildrand, grünes Plus-Symbol) und kann wie in Abbildung 3 ersichtlich die Person finden und die Spende zuordnen.