Mengen nachträglich bearbeiten

DaDi EDV GmbH, Hofmeister Gerwin

Halloween ist erst 3 Wochen her und es gibt schon wieder Mutanten-Alarm?
Das kann nur eins bedeuten:

Eine Neuerung im Fundraising Studio!

Menge mutieren

Ein konkretes Beispiel:

Ihr bastelt euch aus einzelnen Mengen eine kleine Selektion zusammen.
Hier habe ich Person|Typ|Natürlich mit Person|Gruppe|Beruf|Rentner/in geschnitten und die erhaltene Schnittmenge mit einem Danke-Mailing geschnitten.
Also weiß ich nun, welche natürlichen, pensionierten Personen dieses Danke-Mailing erhalten haben.

Nun möchte ich aber eigentlich auch gerne wissen, welche Familien anstelle der Natürlichen Personen dieses Mailing erhalten haben.
Was also tun?
Die ganze Selektion noch einmal von vorne machen?

Hier kommen unsere Mutanten ins Spiel!

Ich wähle bei der Selektion, in der ich eine Menge austauschen möchte aus und klicke den DNA-Strang “Menge mutieren..”

Ein Fenster öffnet sich, das auf der linken Seite den Baum der gewählten Selektion zeigt und auf der rechten Seite auswählbare andere Mengen, die im Mengenfenster sind!

Nun wählt ihr einfach die Menge, die auszutauschen ist und die Menge(n), durch die sie ersetzt werden soll!

Und fertig – unser Mutant ist erstellt!
Es wurde eine zweite Selektion mit denselben Kriterien generiert, in der die gewünschte Menge durch eine andere gewünschte Menge ausgetauscht wurde!

Viel Spaß beim Mutieren wünscht
Euer Team von